Yoga

Kurstage:
1. Yoga in der Schwangerschaft

ab 15. Januar 2020, mittwochs, 18.15-19.15 Uhr Hatha Yoga in der Schwangerschaft / ausgebucht

ab 15. Januar 2020, mittwochs, 19.30-20.30 Uhr Hatha Yoga in der Schwangerschaft / noch Plätze frei

2. Hatha Yoga für alle- auch für die Zeit nach der Rückbildung sehr gut geeignet! / Termine in Planung

3. Yoga Workshop – Eine kleine Reise in meine Mitte

Termine in Planung

Weitere Infos unter www.yoga-zentrum-rheinhessen.de

Kursleitung: Isabel Rojo-Wiese, kassenzertifizierte Yogalehrerin
Anmeldung: Direkt bei rojo-wiese@hand-in-hand-nieder-olm.de , telefonisch unter T. 06733.949679 oder per Onlineanmeldung
Kursgebühr: 8 Einheiten à 60 min/ € 100,-

Die Kurse sind Krankenkassenzertifiziert!

Es handelt sich um geschlossene Kurse und erfordern eine vorherige Anmeldung.  Anmeldungen ab sofort. Die Anmeldung ist nur nach persönlicher Rücksprache verbindlich!

Kursbeschreibung:
1. Yoga in der Schwangerschaft

…hilft Ihnen, ab der 12. Schwangerschaftswoche mit den körperlichen und seelischen Veränderungen umzugehen.
Möglichen Beschwerden wie z.B. Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Nervosität und Ängsten können Sie mit den besonderen, auf die Schwangerschaft abgestimmten Übungen des Hatha-Yoga, wirkungsvoll begegnen.
Auch die Atemtechniken des Yogas unterstützen Sie in vielen Situationen in der Schwangerschaft. Sie nützten Ihnen im Alltag, bei Schmerzen und helfen Ihnen, sich somit bewusst auf Ihre Schwangerschaft und die Geburt vorzubereiten.

2. Yoga für jeden-auch für die Zeit nach der Rückbildung sehr gut geeignet!

ab dem 13.8.2019, 19.15-20.45

3. Yoga Workshop – Eine kleine Reise in meine Mitte

Dieser Workshop darf als Reise verstanden werden vom Außen in die Tiefe. Er bietet eine Kostprobe dessen, was die Hatha Yoga Praxis ausmacht:
Körper-, Atemübungen und Meditation lenken Energien, stärken Entspannungs-, Konzentrationsfähigkeit und das körperlich- geistige Gleichgewicht.
Sowohl die tiefe Bauch-und Becken-, als auch die Rumpf-, Halte- und Rückenmuskulatur werden gestärkt, die Gelenke entlastet und geschmeidiger. Entspannungsphasen und Meditation sorgen für harmonisierenden Ausgleich.
Ein notwendiger Wechsel von spannungsvoller Kraft und vollständiger Entspannung verbessert Konzentration, Leistungsfähigkeit und den Tiefschlaf.

Mitzubringen sind:

  • Rutschfeste Matte
  • Bequeme Kleidung (nicht zu warm)
  • Warme Socken für die Entspannung
  • Evtl. eine Decke